normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 
Brandenburg Vernetzt
     ***  Notbetreuung Hort  ***     
 

Ländchen Rhinow

Am 23. Juli 1779 stand König Friedrich II. auf dem Gollenberg und betrachtete von hier aus das trockengelegte Luch und die neu errichteten Kolonistendörfer. Begeistert rief der König: "Das ist wahr, das ist wider meine Erwartung! Das ist schön. ... "

König Friedrich II.


Bekannt wurde das Ländchen Rhinow durch Otto Lilienthal, dem "ersten fliegenden Menschen", der vom Gollenberg seine Flugversuche unternahm.

 

Otto Lilienthal

 


Das Ländchen Rhinow gehört heute zweifelslos mit seinen Gewässern, Höhen und den weiten Landschaften zu den schönsten Gebieten der Mark Brandenburg.

 

Durch die bei Neustrelitz entspringende Havel, die durch Berlin, Potsdam, Brandenburg-Stadt, Rathenow bis nach Havelberg fließt und dann in die Elbe mündet, ist auch die Region für Wassersportler und Wasserwanderer sehr reizvoll.