normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 
Brandenburg Vernetzt

Kirche Stölln

Kirche in Stölln

Herr von der Hagen

Otto-Lilienthal-Str.
14728 Gollenberg OT Stölln

Telefon (033875) 30401 Evangelisches Pfarramt in Rhinow
Telefax (033875) 900183 Evangelisches Pfarramt in Rhinow

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.ev-kirchen-havelland.de/gem_region1.html

 

Die Kirche in Stölln, ein Putzbau mit Rundbogenfenstern, stammt aus dem Jahre 1824, geht aber auf einen Vorgängerbau zurück. Der Westturm wurde 1778 erbaut. Sehenswerte Details der Innenausstattung sind der Altaraufsatz aus der Zeit um 1620, der ursprünglich als Epitaph der Familie von der Hagen diente. Dieses wertvolle Werk stammt aus dem Umkreis des Magdeburger Bildhauers Christoph Dehne. Neben dem Marmorrelief des Abendmales sind Relieffiguren der Stifterfamilie zu sehen. Auf die schöne und historisch interessante Inneneinrichtung sowie die bunten Kirchenfenster weisen wir besonders gern hin. Während der Sommermonate finden hier immer wieder Konzerte statt. Nicht weit entfernt von der Stöllner Kirche befindet sich auf dem Gollenberg die Otto-Lilienthal-Gedenkstätte.


Die hölzerne Kanzel stammt aus dem Jahr 1621. Die geschnitzte Brüstung der Nordempore entstand in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts und enthält ein Wappen der Familie von der Hagen, das 1703 gemalt worden ist. Das große Christus-Gemälde wurde 1707 geschaffen. In der Halle des Turmes befinden sich zwei hölzerne Epitaphe.


Veranstaltungen

21.10.​2018
09:00 Uhr
Gottesdienst
Gottesdienst [mehr]