normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 
Brandenburg Vernetzt

Kirche Hohennauen

Kirche in Hohennauen

Die Dorfkirche, ein barocker Putzbau, entstand 1724. Der backsteinerne Westturm geht auf den romanischen Vorgängerbau aus der Mitte des 13. Jahrhunderts zurück. Er stellt einen typischen Wehrturm mit Schießscharten dar. Bis ins Mittelalter wachte er über die einzige Straße von Rathenow ins Rhinower Land. Der Turm gehört zu den ältesten Backsteinbauwerken der gesamten Mark Brandenburg.


Sehenswert ist der reiche geschnitzte Altaraufsatz und die Kanzel von 1610. Die Taufe aus Sandstein stammt aus dem Jahre 1603 und gehörte zum Vorgängerbau. Daneben finden sich Sandstein- und Holzepitaphe der Familie von der Hagen und Rauchhaupt-Bornstedt aus den Jahren 1759 bzw. 1708. Unter der Patronatsloge steht der um 1769 entstandene prunkvolle Sandsteinsarkophag der Katharina Hedwig von der Hagen mit Allianzwappen und Inschriften. Mehrere Gemälde aus dem 18. Jahrhundert zieren das Innere.

Telefon (033872) 70223 Evangelisches Pfarramt in Hohennauen
Telefax (033872) 999941 Evangelisches Pfarramt in Hohennauen

Homepage: www.ev-kirchen-havelland.de/gem_region1.html