Ab sofort Aufstallung von Geflügel

Amt Rhinow, den 15.12.2020

Bei tot aufgefundenen Wildvögeln trat in Deutschland seit Oktober 2020 verstärkt das hochpatogene Aviäre Influenza-A-Virus des Subtyps H5N8 auf.

Auch im Land Brandenburg wurde dieses Virus bereits bei Wildvögeln nachgewiesen. Somit bestätigt sich der Verdacht,
dass dieses Virus aktuell in der Wildvogelpopulation vorhanden ist.

Deshalb wurde entschieden:

           
In Gebieten mit hoher Geflügeldichte und in
Wildvogeleinstandsgebieten mit erhöhtem Wildvogelaufkommen muss das gesamte
Hausgeflügel aufgestallt werden.



Im Amt Rhinow handelt es sich dabei u. a. um folgende Ortschaften:

            - Stadt Rhinow einschließlich des Ortsteils Kietz
            - Ortsteil Hohennauen
            - Ortsteile Gülpe, Parey, Strodehne und GT Prietzen


Näheres entnehmen Sie der Allgemeinverfügung des Landkreises Havelland vom 12.12.2020.