Wichtige Informationen

 

ACHTUNG!

 

Welche Art von Gewerbe darf ausgeübt werden?

Hier finden Sie eine tabellarische Übersicht als Auslegungshilfe zur Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Brandenburg

 

Bitte nehmen Sie nachfolgende Verordnungen zur Kenntnis:

 

Änderung der Corona-Verordnung: Erleichterungen für Kontaktsport, im Bus- und Schiffstourismus - Aufnahmeverbot für Reisende und Gäste aus Corona-Hotspots

(Pressemitteilung Land Brandenburg - veröffentlicht am 26.06.2020)

 

Allgemeinverfügung des Landrates des Landkreises Havelland vom 22.05.2020 über die Regelung der eingeschränkten Regelbetreuung in den Kindertagesstätten und anderen Angeboten der Kindertagesbetreuung mit Betriebserlaubnis

(Amtsblatt für den Landkreis Havelland Nr. 18 vom 22.05.2020)

 

Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung in Brandenburg

(Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Brandenburg Nr. 25 vom 24.04.2020)

 

Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg (Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Brandenburg Nr. 11 vom 22.03.2020)


Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg (Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Brandenburg Nr. 10 vom 17.03.2020)

 

Über Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie finden Sie auch auf der Seite des Landkreises Havelland Informationen.

 

Das Gesundheitsamt des Landkreises Havelland hat für Fragen zum Coronavirus eine Hotline eingerichtet, die

- montags und dienstags von 9.00 bis 18.00 Uhr

- mittwochs und donnerstags von 9.00 bis 16.00 Uhr sowie

- freitags von 9.00 bis 14.30 Uhr

unter der Telefonnummer 03385/5517119 zu erreichen ist.

 

 

Hier erhalten Sie aktuelle Antworten auf Fragen zu arbeitsrechtlichen Auswirkungen sowie

Informationen zur Unterstützung für Unternehmen und zum Kurzarbeitergeld.