normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten

Informationen zum Mikrozensus

Amt Rhinow, den 20.02.2017

Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg erhebt u. a. den Mikrozensus, eine amtliche Statistik bei der ein Prozent der Bevölkerung mit einem umfangreichen Fragebogen einmal im Jahr befragt wird. Die Auswahl der Stichprobe erfolgt über eine repräsentative Erhebung. Einmal ausgewählt, ist der entsprechende Haushalt vier Jahre lang in der Stichprobe. Die Befragung erfolgt entweder schriftlich, per Interviewer oder telefonisch – es besteht gesetzliche Auskunftspflicht. Befragt werden im Land Brandenburg jährlich ca. 12 000 Haushalte.

Trotz regelmäßiger Pressemitteilungen sind Bürgerinnen und Bürger immer wieder erstaunt bis erschreckt, wenn unsere Erhebungsbeauftragten sich bei den Haushalten anmelden, um das Interview zu führen. Das führt in einigen Fällen dazu, dass sie z. B. bei Bürgerservices, Stadt- und Gemeindeverwaltungen, bei der Polizei nachfragen. Die jeweils um Rat Gefragten sind meist nur zufällig informiert. Fragen sie bei uns nach, klärt sich das Ganze.