normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
 
Brandenburg Vernetzt

Stellenausschreibung staatlich anerkannte/r Erzieher/in für Krankheitsvertretung

Allgemeines:
STELLENAUSSCHREIBUNG - Wir suchen Verstärkung!

 

Das Amt Rhinow schreibt im Bereich der Kindertageseinrichtungen zur sofortigen Besetzung

folgende Stelle aus:


staatlich anerkannte/r Erzieher/in
für
Krankheitsvertretung

 

Die wöchentliche Arbeitszeit umfasst jeweils 28 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach den Eingruppierungsvorschriften im öffentlichen Dienst.

Ihr Profil:

  • staatliche Anerkennung als Erzieher/in
  • Freude am Umgang und der Zusammenarbeit mit Kindern
  • Kenntnisse zum Entwicklungsverlauf und deren Merkmale von Kindern unterschiedlichen Alters
  • Kenntnisse und Anwendung von Beobachtungsinstrumenten, z. B. "Grenzsteine der Entwicklung", "Meilensteine der Sprachent-
    wicklung",
    Infas
  • eine selbstständige Arbeitsweise, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • PKW Führerschein B
Anforderungen:

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

 

  • Arbeiten mit den Grundsätzen der elementaren Bildung

  • Anwendung von Umsetzungshilfen zur Qualitätsentwicklung und -sicherung (z. B. Projektarbeiten, gezielte Lernangebote, Konzeptionsarbeit)

  • zielgerichtete Beobachtungs- und Entwicklungsdokumentation in der Elementarpädagogik (unter Berücksichtigung der Vorgaben zum Qualitätsmanagement)

  • Vorbereitung und Durchführung von Entwicklungsgesprächen des Kindes mit den Eltern

  • eigenständige Führung einer Kindergruppe

Bewerbungsunterlagen:

Bei Interesse und Eignung senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Lebenslauf, Zeugnisse, Führerschein, erweitertes Führungszeugnis nach § 30a Abs. 1 Bundeszentralregistergesetz, welches im Falle einer Einstellung auch nachgereicht werden kann,

an das


Amt Rhinow
Personalamt
Lilienthalstr. 3
14728 Rhinow

 

oder per E-Mail an:

Auslagen für Bewerbung sowie Fahrtkosten für die Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet. Wenn Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

 

 

Kontakt:
Amt Rhinow
Lilienthalstr. 3
14728 Rhinow

Telefon (033875) 3660
Telefax (033875) 36666

E-Mail E-Mail:
www.rhinow.de

Mehr über Amt Rhinow [hier].